Übung der Jugendfeuerwehr mit der Drehleiter

Drehleiter Übung

Am Freitag besuchten wir während unserer Jugendfeuerwehrübung die Feuerwehr Kandel. Wir wollten uns die Drehleiter etwas genauer anschauen.
Nachdem der theoretische Teil, die Fahrzeugbezeichnung DLK 23/12 GL, der Funkrufname, die Sicherheitsbestimmungen, und die Einsatzmöglichkeiten geklärt waren konnten wir mit dem praktischen Teil beginnen.
Hier erklärte uns Bastian Jung zuerst, was sich in den einzelnen Gerätetoren befindet und für was man wofür braucht.
Zum Abschluss durfte natürlich das Highlight nicht fehlen und so durfte jeder einmal mit in den Korb steigen und Höhenluft schnuppern.
Wie immer vergehen die schönen Dinge viel zu schnell und wir traten um 19:30 Uhr die Heimreise an. Es war eine sehr schöne, lehrreiche und tolle Übung. Nochmals vielen Dank an den Kameraden Bastian Jung für seine Zeit und Engagement.

Bericht: NM

image image image image image image image image

Veröffentlicht von

Sebastian Schmitt

Wehrführer