Schulung der Jugendfeuerwehrwarte

Schulung der Jugendfeuerwehrwarte

Am Samstag den 07.11.15 fand eine Schulung der Jugendwarte über das Projekt Starke Kommunen Starkes Land statt. Hierbei ging es wie man gezielt auf Jugendliche zugeht und Flyer so gestaltet, dass sie auch die Jugendlichen ansprechen. Unter der Leitung von
Tobias Baumgärtner (Team Kobra) und
Katharina Hilbert (Jugendpflegerin der VG Kandel) erhielten die
Jugendwarte der VG Kandel und VG Hagenbach eine Präsentation über Marketing bezogen auf die Jugendfeuerwehr.
Nach der Präsentation durften die Jugendfeuerwehrwarte in kleinen Gruppen selbst einen Marketingplan erstellen. Hierbei wurden
verschieden Themen belichtet z.B. wie personalisiere ich einen Flyer
damit sich die Jugendlichen direkt angesprochen fühlen, was sind
meine Konkurrenten und was machen die anders, wo bei ihnen besser oder schlechter läuft. Welche Medien kann ich nutzen um Jugendliche zu werben.
Bei der Präsentation waren wir alle sehr erstaunt was dabei
herausgekommen ist, und welch hervorragende Ideen
dabei entstanden sind. Mehr dazu möchten wir aber noch nicht
verraten.
Denn wir werden sehen was sich umsetzen lässt…
Es sei nur noch eins gesagt durch das Projekt starkes Land starke
Kommunen werden verschiedene Themen durch
die Jugendwarte zusammen mit der Projektleitung Kobra und den
Verbandsgemeinden-Jugendpflegern belichtet.
Dies verlangt aber auch ein ständiges Zusammenarbeiten und
Zusammentreffen der einzelnen Institutionen.
Die momentane Situation zeigt ein sehr erfolgreiches
Zusammenarbeiten, dass hoffentlich noch lange anhält.

(NM)

Erklärung über die Gestaltung der Flyer
Erklärung über die Gestaltung der Flyer
erstellen des Marketingplanes
erstellen des Marketingplanes
Ausarbeitung
Ausarbeitung

Veröffentlicht von

Sebastian Schmitt

Wehrführer